04. Dezember 2020

+43 1 2530000
Vertriebshotline

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
E-Mail

HCL Notes/Domino: Das 5-Minuten-Upgrade

04. Dezember 2020

shutterstock 306915536

Wie Sie Ihren HCL Notes-Client in nur 5 Minuten installieren oder aktualisieren - automatisch.

Schaffen Sie Ihrer IT-Abteilung mehr Spielraum und senken Sie nebenbei die TCO Ihrer Notes/Domino-Installation.

Auch wenn der Web-Client bereits weit verbreitet ist – der Notes-Client ist nach wie vor ein zentraler Bestandteil der Notes/Domino-Landschaft. Und sollte als solcher regelmäßig gewartet werden, so ist er für seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten (Groupware-Client oder Client für diverse Business-Anwendungen, online oder offline) immer up-to-date.

Mit der aktuellen Version HCL Notes 11 bieten Sie Ihren Usern aktuelle Features und eine moderne Benutzeroberfläche.

Sie winken jetzt vielleicht ab und denken, "Ja, aber...":

  • Der manuelle Rollout von neuen Versionen und Fixpacks war bis jetzt noch jedes Mal sehr zeitaufwändig?
  • Ihre Softwareverteilung kommt mit Notes nicht wirklich zurecht?

MarvelClient

Dabei gibt es eine echt smarte Lösung: Panagenda MarvelClient Upgrade

MarvelClient Upgrade ist ein geniales Tool für Upgrades und Neuinstallationen von HCL Domino/Notes. So schnell und exakt haben Sie noch nie Upgrades oder Neuinstallationen durchgeführt und verteilt!

  • Bereiten Sie in aller Ruhe Ihre Upgrade-Pakete bzw. Installationspakete vor:
    o Packen Sie den Installer inkl. Fixpack und Sprachpaket (MUI) in einen Installer
    o Für Multi- und Single-User-Installationen
    o Für Basic-, Standard- oder Admin-/Designer-Clients
    o Integrieren Sie NICE für eine saubere Deinstallation.
    o Unterstützung von Citrix
  • Der Benutzer wird nach dem Download aufgefordert, die Installation zu starten:
    o Sie definieren, wie oft bzw. wie viele Tage der User die Installation hinauszögern kann.
    o Sie definieren, unter welchem Benutzer die Installation ausgeführt wird. Der User selbst benötigt dafür keine Administrationsrechte auf seinem PC.
    o Der User wird über den Status Splash Screen (CI ist gestaltbar) über den Fortschritt informiert.
    o Installation des Clients plus Fixpack + MUI in einem Schritt
  • Die Clients laden sich selbständig die Installer von einem zentralen Verzeichnis im Hintergrund herunter:
    o Bandbreitenschonend und
    o völlig unbemerkt vom Benutzer
  • Profitieren Sie von umfangreichen Prüfroutinen und Filtermöglichkeiten:
    o Betriebssystem + Version
    o Aktuelle Notes-Version
    o IP-Range
    o Verfügbarer Speicherplatz
    o Notes.ini-Paramter
    o Notes-Gruppenmitgliedschaft
    o uvm.
  • In rund 5 Minuten ist die Installation abgeschlossen.Notes Update Fortschritt

 

Mit MarvelClient Upgrade können Sie jetzt auch ein Paket für eine Erstinstallation schnüren.

  • Notes ist auf Knopfdruck in 5 Minuten installiert.
  • Zentrale Konfiguration der .ini Datei
  • Mit MarvelClient Basic definieren Sie die Client-Oberfläche, Arbeitsumgebungen uvm.
  • Nutzen Sie zusätzlich MarvelClient Roaming und migrieren Sie User einfach auf neue Hardware (inkl. lokaler Datenbanken)

Noch mehr nützliche Informationen zu HCL Domino/Notes erhalten Sie im sol4blog, z. B. hier, oder direkt von unseren Domino/Notes-Experten. Sprechen Sie uns an!

 

Das 5-Minuten-Upgrade für den Notes-Client

Notes installieren war noch nie so einfach und übersichtlich. Vereinbaren Sie einen Präsentationstermin und überzeugen Sie sich selbst!

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hier finden Sie unsere Blogbeiträge rund um die Digitalisierung Ihres Business. Sie wollen keinen Beitrag mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

1 Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Damit dieser Newsletter nicht ungewollt in Ihren Spamordner verschoben wird, tragen Sie bitte unsere Absenderadresse in Ihr persönliches Adressbuch ein.